Seit 1875 werden in Buxtehude bereits Studierende des Bauwesens mit hohem Anspruch an Qualität und Praxisnähe ausgebildet. In dieser Tradition bietet die heutige hochschule 21 als staatlich anerkannte private Fachhochschule in gemeinnütziger Trägerschaft mit 90 Mitarbeitenden acht duale Bachelorstudiengänge in den Bereichen Bauwesen, Gesundheit und Technik für mehr als 1.100 Studierende an. Dabei sind in der Lehre die familiäre Lernatmosphäre einer kleinen Hochschule und die hohe Praxisnähe des dualen Studiums in Zusammenarbeit mit rund 1.100 Praxispartnern herausragend.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

nebenberufliche Lehrbeauftragte (m/w/d) für die Lehrveranstaltungen Ingenieurmathematik.


Ihr Aufgabengebiet umfasst die Durchführung der Lehrveranstaltungen Ingenieurmathematik in allen Semestern ab Wintersemester 2022 in den dualen Bachelorstudiengängen Ingenieurwesen Mechatronik und Ingenieurwesen Gebäudetechnik entweder in alleiniger Verantwortung oder in Zusammenarbeit mit anderen Lehrenden.
Die Studierenden sollen die mathematische Basis erhalten, um Aufgaben- bzw. Problemstellungen in der technischen Anwendungen lösen zu können wie z.B. der Regelungstechnik, Konstruktionstechnik, Robotertechnik etc. um auch auf ein Masterstudium vorbereitet zu sein.

Idealerweise verfügen Sie hierfür über die folgenden Voraussetzungen:

Als Lehrbeauftragter leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Verzahnung von Theorie und Praxis im dualen Studium an der hochschule 21. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne an einer Hochschule arbeiten möchten, die als private Hochschule durch kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien geprägt ist, einen hohen Anspruch an eine qualitätsvolle Lehre hat und den Grundsätzen der Gemeinnützigkeit verpflichtet ist, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an personal(at)hs21.de oder bewerben Sie sich direkt online.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung